Die Nutzungsbestimmungen und ergänzende Hinweise können
als Datei im pdf-Format heruntergeladen werden.

Nutzungsbestimmungen

Mit dem Download von Dokumenten und/oder Dateien von dieser Web-Seite, erkennt der Nutzer die unten aufgeführten Bestimmungen und Klauseln an. Dies bezieht insbesondere jenen Personenkreis ein, der mit Hilfe der auf www.hannover-mtb.de zum Download angebotenen Materialien Mountainbike-Touren in der Region Hannover durchführen will.

§1 Urheberrecht

Alle auf der Web-Seite www.hannover-mtb.de veröffentlichten Materialien sind urheberrechtlich geschützt. Das Copyright gehört dem Autor oder gesondert genannten Dritten. Hierzu zählen

- alle Fotos
- die Tourenprofile und -beschreibungen
- alle GPS-Tracks

- alle Karten Copyright bei der Landesvermessung + Geobasisinformation Niedersachsen
- Copyright-Hinweise zu den digitalen Karten sind den Google-Maps zu entnehmen

Eine Nutzung für private Zwecke ist ausdrücklich erlaubt, sofern alle Klauseln dieser Nutzungsbestimmungen anerkannt werden und die Hinweise Beachtung finden.

Die Touren auf www.hannover-mtb.de sind ausschließlich für die private Nutzung bestimmt. Durch die Übertragung von Dateien dieser Web-Seite über das Internet auf einen Rechner im Zugriff des Nutzers (Download von Dateien) erlangt der Nutzer keinerlei Rechte. Die Weitergabe und Vervielfältigung dieser Publikationen sowie deren Veröffentlichung oder die Veröffentlichung von Teilen daraus ist, zu welchem Zweck und in welcher Form auch immer, ohne die ausdrückliche schriftliche Genehmigung durch den Betreiber dieser Web-Seite nicht gestattet.

§2 Haftungsausschluss

Die Mountainbike-Touren (kurz: MTB-Touren) auf www.hannover-mtb.de sowie deren Begleitmaterialien sind als Vorschläge zu verstehen. Das Verwenden der veröffentlichten Materialien (Profile, Karten, Fotos, GPS-Tracks etc.) erfolgt auf eigene Gefahr. Der Verantwortliche dieser Web-Seite und die Autoren der Touren schließen die Haftung für Schäden aus, die durch Verwendung der veröffentlichten Dateien und Materialien entstehen.

Der Anwender erklärt ausdrücklich, dass er den Betreiber dieser Web-Seite von der Haftung aller Schäden freistellt, die durch die Verwendung der angebotenen Materialien entstehen.

Das Verwenden der auf www.hannover-mtb.de veröffentlichten Dokumente und Materialien (Karten, Beschreibungen, GPS-Tracks etc.) entbinden den Nutzer nicht, sich sorgfältig auf eine MTB-Tour vorzubereiten.

Während einer Tour hat er stets zu beachten, dass der Mountainbike-Sport mit Gefahren für sich und für andere verbunden sein kann.

Der Verantwortliche dieser Web-Seite weist darauf hin, dass vorgeschlagene Stecken teilweise für das Radfahren gesperrt sein können. Auf solchen Abschnitten muss das Fahrrad geschoben werden. Näheres regeln Gesetze und Verordnungen.

Der Nutzer der hier veröffentlichten MTB-Touren muss die eigene Leistungsfähigkeit und das eigene fahrerische Können objektiv beurteilen können. Die Klassifizierung der Touren durch den jeweiligen Autor kann dabei nur Hilfestellung geben. Die Bewertung einer Tour bzgl. ihrer Anforderung an Kondition und fahrtechnisches Können stellen stets nur eine rein subjektive Einschätzung des Autors dar.

Das Angebot der Web-Seite www.hannover-mtb.de ist ausschließlich für einen solchen Personenkreis konzipiert, der

- im Umgang mit einem Mountainbike (kurz: MTB) bestens vertraut und trainiert ist.
- über viel Erfahrung mit dem MTB als Sportgerät verfügt.
- sich der Gefahren des MTB-Sports bewusst ist und sich entsprechend angepasst verhält.
- sich so verhält, dass Schäden an Wald, Tier und Mensch vermieden werden.
- die DIMB-Trail-Rules (www.dimb.de) kennt, beachtet und entsprechend handelt.

Alle Veröffentlichungen sind durch den Autor mehrfach vor Ort überprüft worden. Dennoch kann er keine Garantie dafür abgeben, dass alle Wege der Touren stets gefahrlos befahrbar sind. Zu beachten sind insbesondere unvorhersehbare Situationen, wie

- Einflüsse aufgrund aktueller Wetterverhältnisse, z.B. Glätte durch Eis und Regen
- die Unbefahrbarkeit von Wegen, z.B. durch umgestürzte Bäume
- die Sperrung von Wegen bzw. Änderung der Wegführung, z.B. durch die Forstämter
- das Fehlverhalten Dritter, z.B. Jagdunfälle
- Gefährdungen durch Verschlechterung des Wegezustands, z.B. durch

-- Straßenschäden und Schlaglöcher
-- Forstarbeiten
-- Naturschäden
-- Straßen- und Reparaturarbeiten

besonders hervorzuheben. Dies gilt auch für Situationen, die aus dem Fehlverhalten oder der falschen Einschätzung der Gegebenheiten durch den Nutzer selbst entstehen.

Der Nutzer hat sich bewusst zu sein, dass er den Deister mit anderen Sportlern und Erholungssuchenden teilt und sich entsprechend achtsam und rücksichtsvoll zu verhalten hat.

§3 Gesetzliche Rahmenbedingungen

Bei der Erstellung der Touren und der veröffentlichten Begleitmaterialien wurden die für die Nutzung des Waldes als Erholungsgebiet zugrunde liegenden Gesetze in der Fassung zum Erstellungsdatum der Materialien beachtet. Die gilt u.a. für das Niedersächsische Wald- und Landschaftsordnungsgesetz (NWaldLG), und das Niedersächsische Naturschutzgesetz (NNatSchG).

Der Autor weist darauf hin, dass die für die Nutzung des Waldes als Erholungsgebiet zugrunde liegenden Gesetze stets in deren aktuell gültiger Fassung zu beachten sind. Informationen hierzu können auf der offiziellen Web-Seite des Landes Niedersachsen unter www.niedersachsen.de abgerufen werden.

§4 Sorgfalt

Der Autor versichert, dass er alle Touren nach bestem Wissen und Gewissen und unter Beachtung aller Sorgfaltspflichten erstellt hat. Dies gilt auch für die Erstellung aller auf www.hannover-mtb.de veröffentlichten Materialien. Dennoch ist darauf hinzuweisen, dass eine Mountainbike-Tour der Vorbereitung durch den Nutzer bedarf und dass insbesondere das erstmalige Befahren einer Strecke besondere Achtsamkeit und Vorsicht erfordert.

§5 Anpassungsklausel

Der Betreiber der Web-Seite www.hannover-mtb.de behält sich vor, die Touren und die Begleitmaterialien zu ergänzen oder zu verändern.

Ein Grund hierfür kann u.a. vorliegen bei

- Änderung der gesetzlichen Vorraussetzungen für die Nutzung einbezogener Wege
- einer dauerhaften Änderung des Wegenetzes
- Änderung der Nutzungsrechte für einbezogene Wege
- einer dauerhaften Unbefahrbarkeit von Wegen
- einer dauerhaften Sperrung von Wegen

Auch behält sich der Betreiber das Recht vor, die Veröffentlichung einer Tour wieder rückgängig zu machen. In einem solchen Fall darf bereits heruntergeladenes Material nicht weiter verwendet werden. Es obliegt der Sorgfalt des Nutzers, sich hierüber zu informieren und das veröffentlichte Material stets nur in seiner aktuellen Fassung zu verwenden.

Der Betreiber behält es sich ausdrücklich vor, Teile oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen. Auch in diesem Fall darf bereits heruntergeladenes Material nicht weiter verwendet werden.

§6 Ergänzendes Material

Obwohl auf der Web-Seite www.hannover-mtb.de Karten und GPS-Tracks zur unentgeltlichen Nutzung angeboten werden, empfiehlt der Betreiber, stets auch ergänzendes Kartenmaterial in Papierform auf einer Tour mitzunehmen. Dies ist u.a. für solche Fälle sinnvoll, wenn - das GPS nicht einsetzbar ist, z.B. bei schlechter Witterung oder technischem Defekt. - die Route geändert werden muss, z.B. aufgrund der Sperrung von Wegen. Für den Deister wird die Karte F5 "Deister" der Landesvermessung und Geobasisinformation Niedersachsen empfohlen.

§7 Rechtswirksamkeit

Die vorliegenden Nutzungsbestimmungen sind als Teil des Internetangebotes und der dort zum Download angebotenen Veröffentlichungen und Materialien (Fotos, Karten, Tourenprofile, GPS-Tracks etc.) zu betrachten. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

Maschsee

Maschsee

Blick vom Benther Berg

Blick vom Benther Berg

Fernmeldeturm im Deister

Fernmeldeturm im Deister

Calenberger Land

Calenberger Land